Du bist gerne online unterwegs und möchtest gerne deinen Container über unsere Website bestellen? Kein Problem – unser neuer Webshop macht es möglich! Erreichbar unter www.kewitz-shop.de. So ist es auch möglich Deinen Container außerhalb unserer Öffnungszeiten oder auch am Sonntag zu bestellen. Der Shop ist zu jeder Zeit erreichbar.

Doch wie funktioniert das? Wähle zunächst deine gewünschte Abfallkategorie aus. Hier stehen Dir 5 verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl: Bauschutt, Baustellenabfälle, Altholz, Erdaushub oder Pflanzliche Abfälle. Anschließend kannst Du deine ganz spezielle Abfallart, wie zum Beispiel Baumischabfall, Beton oder Astwerk aussuchen. Ist das erledigt, gilt es den gewünschten Container durch einen einfachen Klick zu bestimmen.
Doch nicht wundern: Aufgrund der unterschiedlichen Gewichte der zu entsorgenden Materialien stehen hier je nach Abfallart teilweise nur eine eingeschränkte Auswahl an Containern zur Verfügung.
Nun ist es wichtig die richtige Lieferzone auszuwählen wohin der Container gebracht werden soll. Diese richten sich nach der Postleitzahl, die du etwas weiter unten auf der Produktseite findest. Befindet sich der Zielort außerhalb des Landkreises Uelzen, so sprich das bitte mit einem unserer Kollegen im Büro ab. Du findest auf dieser Seite ebenfalls Informationen darüber, was alles in den Container hinein darf. Bitte lies Dir das noch vor Deiner Bestellung durch, um anschließende Mehrkosten zu vermeiden.

Wann wird geliefert? Hierzu kannst Du im Warenkorb deinen Wunschtermin auswählen. Da wir bei einer Bestellung am späten Abend nicht gewährleisten können, dass wir auch am nächsten Morgen direkt den Container aufstellen können, haben wir eingeschränkt, dass eine Lieferung nur ab dem übernächsten Werktag möglich ist. Sollte dennoch ein früherer Termin gewünscht sein, kann dieser Tag gerne im Hinweisfeld notiert werden. Wir werden uns daraufhin bei Dir melden und versuchen diesen Wunsch zu erfüllen. Selbiges gilt für eine ganz bestimmte Uhrzeit zu der der Container kommen soll.

Wann wird wieder abgeholt? Kalkuliert ist für eine Standzeit von einer Woche. Abgeholt wird allerdings erst nach Deiner Aufforderung. Entweder meldest Du dich bei uns über die bekannten Kommunikationswege oder Du schreibst direkt bei der Bestellung den Wunschtermin mit in das Hinweisfeld. Sollte der Container länger als einer Woche bei Dir stehen, berechnen wir für jeden weiteren Tag 2,00 €.

Und wie wird bezahlt? Das jedem selbst überlassen. Von der klassischen Barzahlung beim Fahrer bis hin zur PayPal-Zahlung ist alles möglich. Bei den Preisen gehen wir immer von einem komplett voll gefüllten Behälter aus. Möchtest Du doch lieber nach dem tatsächlichem Gewicht abrechnen geht das natürlich auch. Ändere hierfür im Warenkorb unter Abrechnungsart von „Festpreis“ zu „Nach Aufwand“ oder informiere unsere Service-Mitarbeiter vor der Lieferung über deinen Abrechnungswunsch.